Zu neuem Leben erweckt

Einst Kataloge, heute interaktive Inhalte

Juni 2017: In den Jahren nach der Jahrtausenderwende scannte azurgo.ch für Reiseverantstalter Kataloge und stellten diese online. Die kleineren Veranstalter konnten wir von den Vorzügen des Webs überzeugen, bei SchweizTourismus folgten viele Mails und Telefonate, ohne dass daraus ein Projekt geworden wäre. Irgendwann war der Punkt gekommen, wo wir die Priorität auf die ArchivistaBox legten. Jene Anbieter, die mitmachten, konnten für sehr wenig Geld die Kataloge selber scannen und aufschalten. Damit wurde die Homepage azurgo.ch irgendwie obsolet, sodass azurgo.ch für Jahre in den Tiefschlaf verfiel.

Im Grunde aber ist die Problematik noch immer die gleiche, gerade in der Schweiz. Da werden touristische Strukturen aufgebaut, ohne den Markt im Blick zu behalten. Wenn eine Verantwortliche im Tourismus heute am Telefon sagt, sie sehe keinen Nutzen, eine Wanderung als Pfad auf das Handy laden zu können, und stattdessen eine A0-Panoramakarte anpreist, dann wird da munter am Markt vorbei ein Angebot kreiert, das so niemand mehr haben will.

Hand aufs Herz, was möchtet Ihr lieber, mit einer A0-Panorama­karte aus den siebziger Jahren den Weg erahnen, oder auf dem Navi den Pfad auf ca. 5 Meter treffsicher vor Augen zu haben? Und darum wird azurgo.ch zu neuem Leben erweckt. Hier werden interaktive Touren und Bücher vorgestellt, selbstverständlich alle mit den entsprechenden Track-Daten, damit die Tour bequem auf das Handy geladen werden kann. Und wer sich noch unsicher beim Navigieren fühlt, dem zeigen wir gerne im Gelände, wie einfach es geht. In diesem Sinne herzlich willkommen bei azurgo.ch

« Zurück: Tourenportal onlineWeiter: Bücher »


Facebook
Google+
https://azurgo.ch/aktuell/zu-neuem-leben-erweckt">
SHARE

Newsletter