AVMultimedia und Navi-Buch

Ein Strauss voller Frühling

Egg, 5. April 2018: Jetzt, wo der Frühling im Anmarsch ist, gibt es auf azurgo.ch neue Angebote, die wir in diesem Blog gerne vorstellen möchten. Einmal, einen 2in1-Computer (inkl. Tablet) für die Tourenplanung und weiter ein neues Navi-Buch, welches umfassend die wichtigsten Tipps und Tricks zur Navigation mit einem Handy gibt. Ferner gibt es deutlich tiefere Preise für das Produkt AzurgoToBook, d.h. Bücher können nun noch kostengünstiger publiziert werden. Und für all jene, die sich bisher noch nicht trauten, ein Buchprojekt in Angriff zu nehmen.

 

AVMultimedia und QMapShack: Ein starkes Gespann

Aus eigener Erfahrung kann gesagt werden, eine gute Tourenplanung macht mehr als die Hälfte der Strecke bzw. Freude unterwegs aus. Wer zudem nicht nur im Heimatland wandert, findet online zwar viele Tourenvorschläge und Online-Dienste, um im Ausland zu wandern oder zu biken, doch können diese Angebote oft nur online genutzt werden. Meist sind die Lösungen auch nicht flexibel nutzbar.

Wäre es da nicht praktisch, einen kleinen Tablet-Computer zu haben, mit dem die Touren mühelos (auch offline) geplant werden können? Und wenn das Gerät gar im Rucksack Platz finden würde, mit einem guten Kilogramm (Tablet alleine unter 600 Gramm) auch nicht sonderlich schwer wäre, wäre dies nicht wunderbar?

Idealerweise sollte es über ein Handy-Netzteil laufen, und Surfen unterwegs wäre auch toll, Bilder und Videos verwalten und bearbeiten, nur her damit. Ebenso begrüsst würde, wenn unterwegs bequem mit einer Tastatur Briefe und Arbeiten verfasst werden könnten, kurz und gut als mobiles Büro diente.

Und wenn nun all dies ohne irgendeine Zwangsregistrierung daherkäme, wenn es komplett netzunabhängig liefe, aber sich doch jederzeit per WLAN ans Netz andocken liesse, wenn es USB und HDMI (für einen externen Bildschirm) sowie einen Micro-SD-Slot für die Datenträger vom Handy hätte und obendrein das Budget nicht wahnsinnig belasten würde… Geht nicht?

Geht doch! Das Gerät heisst AVMultimedia QMapShack und ist in unserem Shop für 399 Franken erhältlich. AVMultimedia arbeitet (anders als andere Computer und Tablets) komplett im Speicher (und ist daher rasend schnell). Wer sich für das Gerät interessiert, findet beim deutschen Linux-User-Magazin einen ausführlichen Artikel, ebenso wie es auf der Homepage archivista.ch vorgestellt wird. Und um ein Zitat vom Linux-User-Magazin hier anzuführen: „Selbst das Aufrufen von Dickschiffen wie LibreOffice dauert nur einen Wimpernschlag.“

An dieser Stelle sei gerne verraten, dass AVMultimedia Open Source ist. Die ganze Lösung kann auch auf einem eigenen Gerät in Betrieb genommen werden. Und zwar ohne dass das bestehende Betriebssystem verändert wird, denn AVMultimedia kann direkt ab einem USB-Stick gestartet werden. Die erweitere Version, eben jene mit QMapShack, dem Tourenplaner steht nicht zum Download bereit. Dies alleine deshalb, weil in dieser Version ca. 20 GByte an Karten aufgespielt sind.

Bis 31.5.2018: AVMultimedia QMapShack plus Navi-Kurs kostenfrei

Der 2in1-Tablet-Computer AVMultimedia ist ab unserem Lager lieferbar. Bis Ende Mai 2018 gibt es ein Einführungsangebot: Mit dem Erwerb von AVMultimedia QMapShack kann gleichzeitig innerhalb von 12 Monaten ein Navi-Halbtageskurs kostenfrei besucht werden (Durchführung nach Absprache bzw. Ankündigung auf azurgo.ch).

Navi-Buch: Touren und Tracks mit dem Handy

Bereits letztes Jahr gab es zwei Halbtageskurse zur Navigation mit dem Smartphone bzw. zur Tourenplanung mit QMapShack. Die gewonnenen Erfahrungen daraus sind in das neue Buch ‚Touren und Tracks mit dem Handy‘ eingeflossen. Nächsten Samstag wird der Inhalt nochmals anlässlich eines Kurses auf die Praxistauglichkeit überprüft. Daran anschliessend geht das Werk in den Druck.

Das Buch kann auch unabhängig von einem Navi-Kurs erworben werden. All jene, die einen Navi-Kurs buchen, erhalten das Werk aber kostenfrei, kurz und gut, es wird einen integralen Bestandteil der Kurse bilden.

AzurgoToBook bis zu 50 Prozent preiswerter

Dank innovativem Konzept können ab sofort neue Preise angeboten werden. Im Grundumfang werden zum gleichen Preis 10 anstelle von 5 Exemplaren gedruckt. Richtig gelesen: Wer ein 48 seitiges Buch publiziert, bezahlt noch immer 48 Franken, gedruckt werden aber 10 Bücher anstelle der bisherigen 5 Werke. Ebenfalls werden die Preise bei 25 und 50 Exemplaren deutlich gesenkt.

Nach wie vor wird ein Exemplar an die Schweizer Landesbibliothek geschickt und ein Exemplar verbleibt bei azurgo.ch. Die Kopie ans Schweizer Buchzentrum wird nicht mehr ausgeliefert, dafür erfolgt ein kostenfreier Eintrag im Verzeichnis der lieferbaren Bücher (siehe vlb.de). Damit sind alle Bücher im gesamten deutschsprachigen Raum verfügbar, inklusive der grossen Internet-Portale.

« Zurück: 50 neue Touren — drei neue BücherWeiter: Neues Verwaltungstool für bis zu 24 Bücher »


Facebook
Google+
https://azurgo.ch/aktuell/navi-buch-avmultimedia">
SHARE

Newsletter